AGILITY

Geschicklichkeit - Geschwindigkeit - Gehorsam
mehr InfosPreisinfo
Agility
Der Turnier-Hundesport Agility kommt aus England und erfreut sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Unsere Agility-Kurse dienen der gemeinsamen Aktivität von Hund und Hundeführer. Der Spaß steht im Vordergrund. Ich trainiere nicht aus turniersportlichem Interesse.
Mensch und Hund bilden beim Agility ein Team, welches gemeinsam einen Parcours aus verschiedenen Geräten durchläuft. Typische Agility Geräte sind z.B. „Hürde, „Slalom“, „Tunnel“ oder „Wippe“. Ziel ist es, den immer wechselnden Parcours fehlerfrei und in möglichst kurzer Zeit zu bewältigen. Jedoch ist es auch wichtig, genau und akkurat zu arbeiten.
Warum Agility?
  • weil Agility eine gute Möglichkeit ist, Ihren Hund mental und körperlich zu fördern
  • um ein noch engeres Mensch-Hund-Band zu knüpfen
  • zum Angstabbau und zum ruhigen Arbeiten an den Geräten (z.B. bei den Kontaktzonengeräten)
  • um Spaß und Abwechslung von der Alltagsroutine zu bringen
  • da Agility die Aufmerksamkeit, Konzentration, Merkfähigkeit und Fitness trainiert
Agility ist für alle Hunde geeignet – ob groß oder klein, die Höhe der Hürden wird einfach angepasst. Ihr Hund sollte körperlich gesund sein und über einen guten Grundgehorsam verfügen.
Habe ich Ihr Interesse geweckt? Gerne können Sie bei einer Agility-Stunde zuschauen. Sprechen Sie mich an

 

Agility

Ihre Ansprechpartnerin

Alexandra Wenzel
Hundetrainerin

jetzt Kontakt aufnehmen
p

Informationen & Preise

Voraussetzungen Ihren Hund, Halsband oder Geschirr, Leine, gute Laune
Dauer ca. 60min
Ort Hundeschule
Preise Grundkurs 5 Stunden / 50,00 €